VAA Value Strategie PLUS (VSP)

Stabile Erträge:
Optionsstrategie mit Value und Volatilität als Renditequellen

Was institutionelle Anleger wie Banken, Versicherungen und Pensionskassen seit langem im Portfoliomanagement einsetzen, ist bei vielen Anlegern weitgehend unbekannt. Dabei erfüllen Stillhaltergeschäfte in hohem Maße zwei wichtige Ziele: den Wunsch nach Rendite bei gleichzeitiger Sicherheit des Kapitals. Der legendäre Börsen-Altmeister André Kostolany brachte es auf den Punkt: "Was die Optionskäufer regelmäßig verlieren, gewinnen die Stillhalter, die nicht zufällig mit den großen Banken und Versicherungen identisch sind." Im Gegensatz zu den Options-Käufen, bei denen der Anleger in mehr als 70% aller Fälle seinen Einsatz verliert, sind Stillhalter-Geschäfte (also der gedeckte Verkauf von Optionen) eine Möglichkeit, kontinuierlich Erträge zu erzielen. Die VAA Value Strategie PLUS wird seit über 10 Jahren umgesetzt. Neuerdings auch in einem Publikumsfonds.

 

Schlüssel zum Erfolg 1: „Niemals ohne Absicherung“

Der Investmentansatz, der im Fonds von der Value Asset Advisors GmbH umgesetzt wird, besteht seit über 80 Jahren. Mit seinem im Jahr 1934 erschienenen Buch „Security Analysis“ gilt Benjamin Graham als Vater des wertorientierten Anlagestils, dem sogenannten Value Investing.

 

Die Value-Legenden Benjamin Graham, Warren Buffett und auch André Kostolany haben mit exzellenten Ergebnissen den Erfolg des klassischen Value-Anlagestils bewiesen.


Niemals ohne Absicherung: Alle Aktien- und Optionspositionen werden systematisch gegen hohe Kursschwankungen abgesichert.

 

Schlüssel zum Erfolg 2: „Im Einkauf liegt der Gewinn“

 

Das Value Investing hat verschiedene Facetten. Allen gemein ist jedoch die Suche nach Wertpapieren, die deutlich unter ihrem sogenannten „inneren Wert“ notieren und damit eine Sicherheitsmarge („Margin of Safety“) besitzen. Besondere Aufmerksamkeit legen die Asset Manager des Fonds dabei auf Unternehmen mit guten, verständlichen und nachhaltigen Geschäftsmodellen, die von fähigen und integren Managern geführt werden.

 

 

Ansprechpartner

IRC Finance AG

info@irc-finance.ch

CH-4053 Basel

+41(61)685 98 88

Der Fonds Analyst

Interview

Strategievideo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IRC Finance