Every Day for Future

Wir alle wollen Wohlstand bei geringst möglichen Auswirkungen auf die Umwelt, das ist doch selbstverständlich. Die Menschheit ist auf gutem Wege dieses Ziel zu erreichen und hat an jedem Tag der letzten 40 Jahre hart daran gearbeitet und das „Every Day“ und nicht nur „Friday “. Ein objektiver Blick auf die Zahlen beweist das auch. Gegen das positive Engagement der Jugend ist auch nichts auszusetzen, bloß sollte man dabei den Bezug zur Realität nicht ganz verlieren und nicht in einfaches Schwarz-Weiss Denken verfallen. Anbei ein paar Zahlen. Die Weltwirtschaft und der damit einhergehende Wohlstand ist seit 1980 um sagenhafte 700% (orange Linie) angestiegen, der CO² Ausstoß aber „nur“ um 80% (blaue Linie). Dabei sollte man nicht vergessen, dass die Weltbevölkerung im selben Zeitraum von 4,4 Mrd. auf 7,6 Mrd. Menschen angestiegen ist. Womöglich mag der absolute Anstieg von CO² auch das zu viel sein, das kann ich nicht beurteilen, aber eins steht fest, dass die Anstrengungen im Kampf gegen Luftverschmutzung seit eh und je sehr ernst genommen und auch umgesetzt wurden. So ist der Ausstoß an CO² (blaue Linie) gemessen an der Wirtschaftsleistung um sagenhafte 76% (graue Linie) gefallen.



Und für dieses Resultat hat ein Tag die Woche nicht gereicht. Für vergangene Generationen galt also: Every day for Future.

0 Ansichten

© 2020 by nl360 vertriebs gmbh